500 Likes

Wow! 😀 500 mal hat jemand auf das Sternchen geklickt. Ich freue mich riesig, das muss gefeiert werden! 🍾 Liebe Christiane, die Blumen 💐 gehen an Dich, denn Du warst mein 500. Like. 😊

Mehr als nur ein Tropfen

Seiner Bestimmung widerstrebend Macht er es sich bequem Denkt gar nicht ans Versiegen Hat ganz andere Pläne Den Sonnenuntergang genießen Und im Mondlicht glitzern Das können wir Tropfen nicht Haben die anderen gesagt Versiegt sind sie Ganz ihrer Bestimmung folgend So funkelt er nun allein Erstrahlt in aller Farbenpracht Sitzt ganz bequem Und genießt den … Mehr als nur ein Tropfen weiterlesen

Fleißiges Bienchen

Emsiges Treiben in meinem Blumenmeer. Summend kommt eine nach der anderen daher. Zielsicher auf den Blüten landend. Dann hektisch von einer zur Nächsten. Stetig auf der Suche nach der Besten. Fleißig sind sie, die Bienen. Und ich? Alle Viere von mir gestreckt. Die Sonne auf meinen Bauch scheinend. Meine Nase hinter einem Buch verschwindend. Eingetaucht … Fleißiges Bienchen weiterlesen

Liebe im Topf

Aus Spaß hatte ich alle Samen, die ich so fand, eingepflanzt. Nur mal so zum Spaß. Doch was ich dann entdeckte, überraschte mich: Da wächst Liebe! Liebe im Topf... kann man das kaufen? Nein, aber sich darüber freuen und das zarte Pflänzchen liebevoll pflegen, in der Hoffnung, dass es wächst, groß und stark wird und … Liebe im Topf weiterlesen

Hilfe bei Problemen… die ich gar nicht habe

Alle paar Tage lese ich auch mal meine Mails. Muss man ja nicht jeden Tag machen. Es wird ja anrufen, wer was Wichtiges will. Da fand ich eine einsame Mail in meinem Spamordner. Warum die dahin gerutscht ist, ist mir völlig schleierhaft. Der Absender, ein gewisser Franke, machte mich sehr neugierig. Offensichtlich wollte er mir … Hilfe bei Problemen… die ich gar nicht habe weiterlesen

Mutterglück

Laut maunzend hüpft meine Katze um mich herum. Sie versteht nicht, warum ich mich so freue. Ist ihr aber auch egal. Gute Laune ist ein Grund zum Feiern. Egal woher sie kommt. Ich verrate es Dir trotzdem: Schau wie hübsch meine Babykastanie ihre ersten Blätter ausstreckt. Ich bin beglückt, wie eine stolze Mutter.

Mehr Meer

Das Wasser plätschert in sanften Klängen ans sandige Ufer. Die Sonne schickt ihr sanftes Abendlicht und lässt die Wellen darin tanzen. Schnatternd ziehen Gänsepaare über meinen Kopf hinweg. Sammeln sich auf dem leuchtenden See. Magisch scheint der Moment. Sehnsucht nach Meer? Hab ich jetzt nicht mehr.

Grenzen setzen – ein Erfolg

Grenzen setzen - ein Erfolg "Gestern habe ich mich über eine Anfrage einer ehemaligen Kollegin aufgeregt. Nachdem ich überlegt hatte, was mich daran aufregt, war mir klar, dass ich eine Grenze setzen muss. Nicht die Person war es, die mich aufgeregt hat, sondern das Thema. Es ging natürlich um die Arbeit. Die Arbeit, die ich hinter mir gelassen habe. Die Arbeit, die mir viel Leid zugefügt hat. Leid, das ich noch nicht verarbeitet habe. Genau so erklärte ich es ihr dann auch:" [...]

Alles schläft, nur eine wacht

Na was sehe ich denn da! Seit Tagen warte ich schon darauf, dass sich die Blüten auftun. Ganz heimlich, ist eine heute Nacht wohl aufgewacht und zeigt ihre Schönheit. Wirkt sie doch umso schöner, wenn alles andere noch schläft. Bald ist sie eine von vielen. Doch jetzt, jetzt ist sie einzigartig.

Das wissende Lächeln

"Du hast es gut, Tier. Weißt nichts von Morgen, nichts von Gestern, kennst keine Sorgen", sagt der Mensch. Neugierig, schaut sie ihn an, die Katze. "Aber traurig auch. Kennst keine Freude, keinen Genuss... was bist Du ein armes Geschöpf", seufzt der Mensch Lächelnd reckt sie ihre Nase in die Sonne, die Katze. ©Sabine Gärtner- 2020 … Das wissende Lächeln weiterlesen