Fleißiges Bienchen

Emsiges Treiben in meinem Blumenmeer.
Summend kommt eine nach der anderen daher.
Zielsicher auf den Blüten landend.
Dann hektisch von einer zur Nächsten.
Stetig auf der Suche nach der Besten.
Fleißig sind sie, die Bienen.

Und ich?

Alle Viere von mir gestreckt.
Die Sonne auf meinen Bauch scheinend.
Meine Nase hinter einem Buch verschwindend.
Eingetaucht in die Welt hinter den gedruckten Worten.
Schläfrig meine Lider.
In meinen Ohren das beruhigende Summen.

©Sabine Gärtner – 2020
Mein innerer Garten

5 Gedanken zu “Fleißiges Bienchen

      • Ist halt für manche ganz schwierig. Manche haben immer Vollpower gegeben. Da ist abschalten nicht drin. Oder die die einen festen Tagesablauf brauchen. Auch die werden Schwierigkeiten haben. Ich bin voll umgehauen worden. Bei mir hat es lange gedauert bis ich einen anderen Tagesablauf hatte

        Gefällt 1 Person

      • Ist wirklich verrückt, wie anders es jedem geht. Für mich ist diese Zeit gerade wunderbar. Ich fühle mich nicht eingeschränkt und genieße die Ruhe. Bin quasi voll in meinem Element und froh nicht mehr powern zu müssen.
        Ich hoffe, dass all denen es schwer fällt auch langsam zur Ruhe kommen und daraus etwas Positives mitnehmen können. 🤗

        Liken

Schreibe eine Antwort zu schreibenistwietherapie Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s