Hilfe bei Problemen… die ich gar nicht habe

Alle paar Tage lese ich auch mal meine Mails. Muss man ja nicht jeden Tag machen. Es wird ja anrufen, wer was Wichtiges will.
Da fand ich eine einsame Mail in meinem Spamordner. Warum die dahin gerutscht ist, ist mir völlig schleierhaft.
Der Absender, ein gewisser Franke, machte mich sehr neugierig. Offensichtlich wollte er mir etwas schenken. Also öffnete ich und las, was er für mich hat. Die Mail war kurz. Alles knapp auf den Punkt gebracht ohne großen Smalltalk. In der heutigen Zeit braucht man auch keine Anrede, wer hat schon Zeit für sowas. Im ersten Absatz machte Franke mich daher ohne Umschweife auf mein Problem aufmerksam. Er war dabei jedoch so einfühlsam und teilte mir mit, dass ich nicht allein damit bin. Sorgen brauchte ich mich wohl auch nicht um das Problem, denn der liebe Franke hatte sich bereits um eine Lösung gekümmert. Klasse! Soviel Nächstenliebe hätte ich nicht mal in Corona Zeiten erwartet.

Danke Franke, endlich muss ich mich nicht mehr um meine Erektionsstörungen kümmern!

©Sabine Gärtner – 2020
Mein innerer Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s